Elektrosmog im Auto!

Gibt es denn sowas?






So bleiben Sie vital und kommen sicher an ihr Ziel























Fahren Sie ein modernes Auto?

Toll, wie viele elektronische Helfer es heute doch gibt!
Leider produziert ALLES Elektrosmog.





Durch den faradayschen Käfig wird alles, was in und am Fahrzeug an E-Smog produziert wird, im Inneren eingeschlossen.
Somit potenziert sich der E-Smog zu einer starken, körperbeeinflussenden Streuung, welche vielen Autofahrern Stress, Übersäuerung, Konzentrationsverlust und viele weitere Gebrechen bereitet



Was sind typische Probleme, wenn Menschen im Auto von E-Smog belastet werden?

  • Konzentrationsabfall
  • Sehschwäche
  • Übersäuerung
  • Bildung von Aggression und Wut
  • Müdigkeit
  • Hektisches Fahren und dadurch Kraftstoff-Mehrverbrauch
  • Höhere Unfallrate
  • Höherer Verschleiss durch nervöses Fahrverhalten


Und das sagt die Wissenschaft dazu:






Elektrosmog was ist das?

Elektrosmog ist:

V/m, μT, mW/m2, μW/cm2, A/m, W/m2, Gauss oder was...?

NEIN, Völlig falsch verstanden!

E-Smog sind Informationen die in der Natur nicht vorkommen.

Sie werden vorwiegend von digitalen Sendern abgestrahlt.

Es sind Elektro-Magnetische Frequenzen, die von Menschenhand, unnatürlich erzeugt wurden!

Und «abgehackte» Frequenzen (E-Smog) stören die biologisch relevante Frequenz des Lebens – ob im Mensch, Tier, Nahrung usw....




Technologie die Ihnen hilft:

So funktioniert die Regulation!

Störfrequenzen aufheben durch physikalische Programmierung auf Magnetitkristallen!

Durch Bioresonanz-Programmierung werden Room-Converter und andere Converter so aufgeladen, dass potentielle Störfrequenzen neutralisiert werden können.



Bioresonanz

Frequenz-Fehlinformation

Bioresonanz Elektrosmog

Gegenfrequenz:

Fehlinformation gespiegelt

Bioresonanz Elektrosmog

Die beiden Schwingungen neutralisieren sich und heben die Fehlinformation auf!






Was macht der CAR E-SMOG CONVERTER

 

Der Car E-Smog Converter richtet den E-Smog zu einer vitalen Welle um. Zudem aktiviert der Car E-Smog Converter die Bio-photonen-Rückstrahlung der gesunden, vitalen Körperzellen. Diese Eigenschaft lässt in dem Fahrzeug einen Bioresonanz-Raum entstehen.

 

Hier zwei Messungen in unterschiedlichen Fahrzeugen, einmal ohne und einmal mit Car E-Smog Converter




Elektro-Fahrzeug (Tesla) –Person männlich, 46 Jahre alt

car-vonverter

Vorher 40min. Fahrzeit 9%     

car-vonverter

Nachher 45min. Fahrzeit 98%



LKW (Mercedes 3245) –Person männlich, 41 Jahre alt

car-vonverter

Vorher ganzer Tag Fahrt 13%          

car-vonverter

Nachher 30min. Fahrt 44%






Car E-Smog Converter

 

Richtig platzieren.

Die Car E-Smog Converter können gelegt, gestellt, angeklebt oder auch angeschraubt werden. Dabei ist es wichtig, dass ihre geometrische Form nicht verändert wird (nichts abtrennen). Die Converter sind Temperatur unempfindlich und haben eine Lebensdauer von ca. 30 Jahren.

  • Für eine Vitalisierung des Auto-Innenraumes benötigt ein normales Auto 3 Car E-Smog Converter (1 Set).
  • Rot vorne links (Türbereich, direkt neben dem Fahrer) max. Abstand vom Converter zum Fahrer 1,5 m.
  • Blau vorne rechts (Türbereich, direkt neben dem Beifahrer) max. Abstand vom Converter zum Fahrer 2,5 m.
  • Grün hinten (Kofferraum oder wenn nicht vorhanden Mitte hintere Sitze wenn möglich im Abstand von ca. 3 m zum Fahrer - näher geht ebenfalls, weiter entfernt ist jedoch nicht optimal).
car-converter




Möchten auch Sie von den Vorteilen eines
Car-Converters profitieren?

Dann klicken Sie jetzt hier auf den Button.

Schon können Sie Ihr Auto in eine Wellness Oase verwandeln







empty